Ursachen der erworbenen Hirnschädigung

Die NeuroReha Angebote und die nachklinische Versorgung des NeuroKom Bad Tölz richten sich alle an Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen.

Diese können sein:

Schädel-Hirn-Verletzung (Schädel-Hirn-Trauma, SHT, Hirnverletzung)

Ursache: Verkehrsunfälle, Sportunfälle, Gewalttaten, Berufsunfälle, Hausunfälle, Stürze etc. bei denen Teile des Gehirns durch Kraft-/Gewalteinwirkung und/oder durch nachfolgende Quetschung durch Einblutung und Schwellung zerstört werden.

Schlaganfall (Hirninfarkt, ischämischer Infarkt, Apoplex)

Ursache: Blutgerinnsel verschließen Blutgefäße im Gehirn, was zu einer Mangeldurchblutung und Unterversorgung und alsbald zur Zerstörung der betroffenen Hirngebiete führt

Hirnblutung

Ein Blutgefäß oder ein Aneurysma (mit Blut gefüllte Gefäßausstülpung) im Gehirn reißt oder platzt und das austretende Blut schädigt das umliegende Hirngebiet. Außerdem kommt es zu einer Mangeldurchblutung und Unterversorgung des Gehirnteils. Eine Hirnblutung kann z.B. durch hohen Blutdruck, starkes Pressen (z.B. Glasbläser, bei Entbindung) oder Gefäßerkrankungen entstehen.

Hirntumor

Zerstörung durch raumfordernden Prozess und meist durch nachfolgende Operation.

Hirninfektion (Meningitis, Enzephalitis)

Meningitis (Hirnhautentzündung) und Enzephalitis (Gehirnentzündung) können durch allgemeine Entzündungen z.B. Nasen-/Ohrenentzündung, Zahneiterungen, Kinderkrankheiten (Masern), Zeckenbisse, Sepsis etc. entstehen und Gehirnteile oder diffus verteilt im Gehirn schädigen.

Sauerstoffmangel (Hypoxie)

Setzt die Atmung und damit die Sauerstoffzufuhr des Körpers und damit auch des Gehirns längere Zeit aus,  z.B. bei Herz-Kreislauf-Stillstand (Herzinfarkt, Dorgenmißbrauch etc.) oder bei Blockierung der Sauerstoffzufuhr (Ertrinken, Würgen, Kehlkopfschwellung etc.), entstehen in der Regel diffus im Gehirn verteilte Schäden.

Vergiftungen (Intoxikationen)

Vergiftungen durch Gase, Chemikalien, Drogen, Medikamentenmissbrauch können schwere, meist diffus verteilte Schäden im Gehirn anrichten.

 

 

>> Symptome von Hirnschädigungen