Arten der Hirnschädigung

Als Überbegriff für alle zerstörenden Einwirkungen auf unser Gehirn, seien sie reversibel (rückgängig) oder irreversibel (nicht rückgängig zu machen), steht die (Ge-)Hirnschädigung.

Eine Hirnschädigung kann angeboren, erworben oder fortschreitend sein. Welcher dieser drei Gruppen die Schädigung zuzuordnen ist, hat maßgebliche Auswirkungen auf die Wahl der NeuroRehabilitation und der nachklinischen Maßnahmen.

 

>> Ursachen der erworbenen Hirnschädigung