"Ein perfekter sonniger Wildwasser-Erlebnis-Tag" Ein Bericht von Bernd Müller

Das NeuroKom Bad Tölz beim Rafting - 6 Menschen mit Hirnverletzung beim Schlauchbootfahrten auf der Isar

"Haben auch Sie genug von langweiligen Tagen im Büro? Eine spritzige Gaudi für JederMann/Frau, egal ob Sportskanone oder Bürostuhlfahrer" - so wurde uns das Isarpaddeln angekündigt. Heraus kam: Eine Fahrt über sanftes und spritziges Wasser. Eine Welt voller traumhafter Naturlandschaft. Kurzgesagt nach einem Lied von Willi Michl: „Ein Isarflimmern mitten im Paradies“ Schon vor dem ersten Paddelschlag wird aus der Besatzung ein Team, denn das Boot muss vorbereitet und zu Wasser getragen werden. Die perfekte Möglichkeit die eigene Teamfähigkeit zu testen und gemeinschaftlich etwas unternehmen, das alleine unmöglich wäre. Fazit: Der ideale Einstieg um an Land auf festem Boden zu stehen!

Dieser Beitrag wurde verfasst von Bernd Müller, der seit 2014 im NeuroKom Bad Tölz auf Reha ist.